Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminaranmeldung
Sie können Ihre Anmeldung zu unseren Seminaren / Coachings online, telefonisch, per Fax oder per Mail vornehmen. Gerne können Sie auch persönlich zu uns kommen. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung / Rechnung.

Widerruf
Eine Anmeldung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen per Mail, Fax oder Brief widerrufen werden. 

Stornierungen
Sie haben die Möglichkeit, bis 3 Wochen vor Kursbeginn Ihre Anmeldung kostenfrei zu stornieren. Bei kurzfristigen Stornierungen wird eine Stornogebühr in Höhe von 30% des Beitrages verrechnet. Bei einer Stornierung 3 Tage vor, oder nach Beginn der Schulung sehen wir uns veranlasst, die gesamten anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen. Alternativ können Sie einen Ersatzteilnehmer schicken, der die Kosten übernimmt.

Zahlungsbedingungen
Die Seminarbeiträge sind 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig. Bitte überweisen Sie den Seminarbeitrag zeitgerecht an die Kontodaten, die Sie von uns mit der Anmeldebestätigung bzw. Rechnung erhalten. Änderungen und Fehler vorbehaltlich.

Ermäßigungen und Prämien
Rabatte, Ermäßigungen und Prämien sind nicht miteinander kombinierbar, d.h. für eine erbrachte Leistung wird keine Prämie ausgezahlt wenn zuvor eine Ermäßigung gewährt wurde und umgekehrt. Ermäßigungen und Prämien werden nicht zeitlich unbegrenzt angeboten. Für die Gewährung entscheidend ist der Tag der Anmeldung zu einem Seminar oder Coaching.

Leistungen
In den Preisen für unsere Veranstaltungen sind folgende Leistungen enthalten: Bereitstellung der erforderlichen Räume für die Dauer des Seminars / Coachings. Seminarunterlagen und persönliche Teilnahmebestätigung.

Teilnahmebestätigung
Sie erhalten bei Seminaren eine Teilnahmebestätigung. Dafür ist eine Anwesenheit von 75% der Unterrichtszeit notwendig.

Entfall von Unterrichtseinheiten
Entfallen aus Gründen, für die die Seminarleitung verantwortlich ist, einzelne Unterrichtseinheiten, werden diese in anteiligem Ausmaß zurück erstattet. Davon nicht betroffen sind Vereinbarungen zwischen Seminarleiter und Teilnehmer die ohne Wissen und ohne Auftrag getroffen werden.

Absage von Unterrichtseinheiten
Der Veranstalter behält sich eine Absage eines Seminars vor, wenn eine zu geringe Teilnehmeranzahl die wirtschaftliche Durchführung der Veranstaltung nicht erlaubt, oder wenn der Seminarleiter durch Krankheit verhindert ist.

Haftung
Für persönliche Gegenstände der Seminarbesucherinnen und Seminarbesucher wird keine Haftung übernommen. Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit des Seminarleiters, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. amrichtigenplatz GbR Achim & Christina Fischer, deren Gesellschafter und beauftragte Seminarleiter und Coaches können in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall verpflichtet werden. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, wird nicht gehaftet. Wir haften nicht für Schäden, die mittelbar oder unmittelbar infolge der Durchführung eines Seminars entstehen, es sei denn, dass diese Schäden durch den Seminarleiter oder ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden. Für Schäden an Einrichtungen des Seminarleiters haftet der jeweilige Verursacher bzw. der Seminarleiter.
Der Veranstalter und Seminarleiter / Coach haften nicht für Entscheidungen, die infolge eines Coachings oder Seminars getroffen werden. 

Urheberrechte
Seminarunterlagen sowie die zur Verfügung gestellte Software dürfen nicht vervielfältigt werden, und zwar weder vor, während und nach dem Seminar. Das akustische Aufzeichnen, Fotografieren oder Filmen ist während des Seminars nicht gestattet. Ausnahmen kann in Einzelfällen der Seminarleiter gestatten.

Teilnahmebedingungen und Hinweise zum Gewinnspiel
Die Teilnahmefrist für das Gewinnspiel „Nagelneues iPad Air zu gewinnen“ endet am 13.01.2014 um 12.00 Uhr. Die Auslosung findet am nächsten Tag statt. Teilnahmeberechtigt ist jeder ab dem Alter von 12 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Alle für das Gewinnspiel relevanten Informanten sind dem Veranstalter spätestens nach Gewinnspielende vom Gewinner zur Verfügung zu stellen. Eine Buchung von Seminaren oder Coachings hat keine Auswirkung auf den Ausgang des Gewinnspiels. Die Gewinner werden durch das Los entschieden. Die Gewinner werden am 14. Januar per E-Mail benachrichtigt und später über Facebook bekanntgegeben. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 10 Tagen zurückmelden, wird der Gewinn neu verlost.
 Dem Veranstalter steht dann frei, Teilnahmefristen und Teilnahmemöglichkeiten zu erweitern. Alle per E-Mail übermittelten Daten werden nach dem Gewinnspiel gelöscht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.